Neugieriger Geek

Gut Tag!

Sie wollen also etwas über mich erfahren.

ECHT JETZT?!

Ok …

Geboren wurde ich an einem Dienstag, es war der 9. Februar 1982.
Bundeskanzler Helmut Schmidt hatte vor 4 Tagen die Vertrauensfrage gemäß Artikel 68 GG gestellt – die er gewann – und bis Nicole am 24. April mit „Ein bißchen Frieden“die 27. Auflage des Eurovision Song Contest gewinnen sollte, dauerte es noch etwas …


WIE, NICHT INTERESSANT?!

Dezenter Boston Legal -Sytle

Ja was wollen Sie denn dann wissen?

Also gut, ich heiße Stefan Wölcken,
habe an der Exzellenzuniversität *lol* Konstanz studiert, nenne mich daher auf twitter auch „eliteunistudent“.
Seit Oktober 2014 heiße ich auch bei twitter @neugeekig.

Ich bin ein Netizen, Digital Native und gerne auch early adopter.

Ich bloggte, als es in Deutschland noch „Online-Tagebuch“ hieß, stellte bereits 2003 Videos ins Internet, ohne YouTube nutzen zu können – verlor aber schnell wieder die Lust daran. Doch seit es 2010 an jeder Ecke Social Media heißt bin ich total in meinem Element und auch fast überall zu finden, auch wenn mir oft die Zeit zur Inhaltsproduktion fehlt.

Besides all digital, I love to write with my fountainpen.

Ich kann über alles reden – gerne auch Stundenlang und gerade auch über nutzloses Wissen. Mein Perfektionismus hemmt mitunter meinen Workflow, aber irgendwas ist ja immer …

Ich bin nicht einfach nur kreativ, ich bin angeblich f*cking ungewöhnlich –
you don’t believe?
Meine Bewerbung war eine Werbekampagne: stellt-mich-ein.de – noch Fragen?!

Als Weg zum Ziel sind mir auch ungewöhnliche Methoden nicht fremd!

Und wenn es jetzt nicht reicht, dann hilft vielleicht eine einfache Google-Suche weiter …

Send this to a friend